Solar-diagnose mit Drohnen-Thermografie

Unser Angebot

Go to Leistungskurve optimieren

Leistungskurve optimieren

Defekte oder verschmutzte Solarpanele können die Leistungs Ihrer Solaranlage stark beeinträchtigen. Erfahren Sie hier, wie Sie mit Drohnen-Thermografie Ihre Leistungskurve optimieren können

Go to Brände vermeiden

Brände vermeiden

Verschmutzte Solarpanele können durch teilweise Abschattung Temperaturen von über 200°C erreichen. Durch Drohnen-Thermografie vermeiden Sie teure Brandschäden durch eine kostengünstige Schadensfrüherkennung.

Go to Kosten sparen

Kosten sparen

Mit Drohnen-Thermografie von G&H Allgäudrohne GbR können Sie bis zu 25000 m² Solarzellen pro Stunde überprüfen – sparen Sie sich die teure und aufwändige Einzelüberprüfung aller Panele und setzen Sie auf hochmoderne Luftüberwachung!

Go to Dokumentation & Langzeitanalyse

Dokumentation & Langzeitanalyse

Durch periodische Analysen Ihres Solarparks mit G&H Allgäudrohne können Sie die Leistungskurve über die gesamte Lebensdauer dokumentieren und so teure Schäden früh vermeiden

Wir Raten dringend dazu: Anlagen nach Hagelschauer einer Überprüfung zu unterziehen. Starke Erschütterung verursacht Wafer bzw. Leiterbahnschäden

Neu: Datenanalysen auf einen blick

Unser Team

Anton Gregg

Geschäftsführer & Drohnenexperte

Stefan Hartmann

Geschäftsführer & Solarexperte

Martina Gregg

Kundenbetreuung

Sichern Sie sich jetzt den limitierten Erstkundenbonus und erhalten Sie ein kostenloses Luftbildvideo Ihres Betriebs!

Kontaktieren sie uns

für Informationen oder ein unverbindliches Angebot